Nachrichten aus der Akademie Alle anzeigen

Judith Schalansky erhält Christine Lavant Preis 2020

Die Internationale Christine Lavant Gesellschaft vergibt den Christine Lavant Preis 2020 an Akademiemitglied Judith Schalansky. Matinee und Verleihung finden am 11. Oktober im RadioKulturhaus mit Schauspielerin Elisabeth Orth, Saxophonist Edgar Unterkirchner und Pianist Tonc Feinig statt.

Mehr

Neuer Online-Auftritt für hethitische Keilschrifttexte

In dem Projekt ›Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis‹ (TLHdig) schaffen Wissenschaftler*innen aus Mainz, Marburg und Würzburg ein umfassendes digitales Repositorium der keilschriftlichen Manuskripte, die aus den Tontafelsammlungen des hethitischen Anatoliens und Nordsyriens (ca. 1600-1200 v. Chr.) stammen.

Mehr

#InsideAkademie: Podcast und mehr