Neuer Online-Auftritt für hethitische Keilschrifttexte

In dem Projekt ›Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis‹ (TLHdig) schaffen Wissenschaftler*innen aus Mainz, Marburg und Würzburg ein umfassendes digitales Repositorium der keilschriftlichen Manuskripte, die aus den Tontafelsammlungen des hethitischen Anatoliens und Nordsyriens (ca. 1600-1200 v. Chr.) stammen.

More

Akademie wird Trägerinstitution des Konsortiums NFDI4Culture

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz des Bundes und der Länder (GWK) hat auf ihrer Sitzung am 26. Juni 2020 über die Anträge der ersten Ausschreibungsrunde für die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) entschieden. Das von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur / Mainz federführend koordinierte Konsortium NFDI4Culture wurde bewilligt.

More

Show all

Neuer Online-Auftritt für hethitische Keilschrifttexte

In dem Projekt ›Thesaurus Linguarum Hethaeorum digitalis‹ (TLHdig) schaffen Wissenschaftler*innen aus Mainz, Marburg und Würzburg ein umfassendes digitales Repositorium der keilschriftlichen Manuskripte, die aus den Tontafelsammlungen des hethitischen Anatoliens und Nordsyriens (ca. 1600-1200 v. Chr.) stammen.

More

Akademie wird Trägerinstitution des Konsortiums NFDI4Culture

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz des Bundes und der Länder (GWK) hat auf ihrer Sitzung am 26. Juni 2020 über die Anträge der ersten Ausschreibungsrunde für die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) entschieden. Das von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur / Mainz federführend koordinierte Konsortium NFDI4Culture wurde bewilligt.

More