Ehrenring der Akademie

Im Juni 2000 hat die Akademie die Vergabe eines Ehrenringes an Persönlichkeiten beschlossen, die sich durch mäzenatische Unterstützung von Akademieprojekten ausgezeichnet haben.

Der Ehrenring ist eine Kopie des goldenen Siegelrings Athen, Nationalmuseum, Inv. Nr. 8455 (CMS I Nr. 218), aus Grab XLIV der mykenischen Metropole von Prosymna in der Argolis. Das Original stammt aus der Zeit um 1500 v. Chr. Die heraldische Szene gibt zwei sitzende Greifen wieder, die eine tordierte Säule flankieren.

Bisherige Träger

Jahr Preisträger
2000 Dr. Malcolm Wiener, New York

Strukturell

Institutionell