Die Stiftung

Lauer_klein_1_.tif 

Die von dem Geographen Wilhelm Lauer († 23. Juli 2007), Mitglied der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Akademie, ins Leben gerufene Stiftung dient der Förderung der Erdwissenschaftlichen Forschung. Zu diesem Zwecke werden Stipendien und Zuschüsse an Personen vergeben, die im Sinne des Stiftungszwecks handeln, ferner Publikationen bezuschusst, die aus solchen Arbeiten entstanden sind; seit 2009 wird zusätzlich der Wilhelm-Lauer-Preis ausgelobt.

Ausschreibung 2021

Preisträger

Jahr Preisträger
2019 Dr. Frederick Reinig, Kiel
2014 Dr. Fabien Maussion, Innsbruck
2013 Dr. Juliane Dame, Heidelberg
2012 Dr. Joachim Schmidt, Marburg
2011 Dr. Katja Trachte, Marburg
2009 Dr. Boris Thies, Marburg