Prof. Dr. phil. Stefan Gosepath

Fachgebiet: Philosophie, politische Theorie

Gosepath.jpg

Kontakt

Freie Universität Berlin
Institut für Philosophie
Habelschwerdter Allee 30
14195 Berlin

work 030-83859011

Visitenkarte

Biographie

Prof. Dr. Stefan Gosepath, 1959 in Mainz geboren, studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik an den Universitäten in Tübingen und Berlin sowie an der Harvard University (USA). Nach der Promotion 1992 und Habilitation 2002 in Philosophie war er Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen. Nach verschiedenen Gast- und Vertretungsprofessuren nahm er 2004 die Professur für Praktische Philosophie an der Universität Gießen an, es folgten Professuren für Politische Theorie und Philosophie an der Universität Bremen und für Internationale Politische Theorie und Philosophie an der Universität Frankfurt/Main. Seit 2012 lehrt er Praktische Philosophie an der Freien Universität Berlin und ist Kodirektor der Kollegforschergruppe ›Justitia Amplificata‹. Seit 2019 ist er Principal Investigator des Exzellenzclusters ›Contestations of the Liberal Script‹ (SCRIPTS); Mitglied der Berlin-Potsdamer Kollegforschungsgruppe ›The International Rule of Law - Rise or Decline?‹ und Participating Researcher des Exzellenzclusters ›Temporal Communities: Doing Literature in a Global Perspective‹. Gosepaths Spezialgebiet ist die Verknüpfung zwischen Moralphilosophie und politischer Theorie. Seine Forschungen konzentrieren sich auf die Rolle der Gleichheit und Gerechtigkeit in politischen Kontexten und das Spannungsverhältnis von Demokratie und moralischen Rechten.

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Zurück zur Übersicht

Mehr zur Person