Prof. Dr. Michael Kramer

Fachgebiet: Astronomie, Astrophysik

MICHAEL_KRAMER__002_.jpg
(c) El Pais Zeitung

Kontakt

Max-Planck-Institut für Radioastronomie
Auf dem Hügel 69
53121 Bonn

work 0228/ 525299
home 0228/ 525278

Visitenkarte

Biographie

  • 1987 – 1993 Studium der Physik an den Universitäten Köln und Bonn
  • 1993 – 1995 Promotionsstudium an der Universität zu Bonn und am Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR)
  • 1995 - 1998 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPIfR
  • 1998 - 1999 Otto-Hahn-Stipendiat der MPG an der Universtät von Kalifornien in Berkeley, USA
  • 1999 - 2003 Lecturer in Physik an der Universität Manchester, GB
  • 2003 – 2005 Senior Lecturer in Physik an der Universität Manchester, GB
  • 2005 – 2006 Reader in Physik an der Universität Manchester, GB
  • Seit 2006 Professor in Astrophysik an der Universität Manchester, GB
  • 2007 - 2009 Associate Director des Jodrell Bank Centres for Astrophysics
  • Seit 2009 Direktor am Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn
  • Seit 2011 Honorarprofessor an der Universität zu Bonn

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Zurück zur Übersicht

Mehr zur Person