Prof. Dr. Manfred Wilhelm

Fachgebiet: Physikalische Chemie, Polymere

20211202-WilhelmManfred-01n2.jpg

Kontakt

Karlsruher Institut für Technologie, KIT
Institut für Technische Chemie und Polymerchemie, ITCP
Engesserstr. 18
76131 Karlsruhe

work +49-(0)-721-608 43150
fax +49-(0)-721-608 994004

Visitenkarte

Biographie

  • Geb. 1966, aufgewachsen auf einem Weingut im Maikammer/Pfalz 
  • Nach Abschluss der Realschule Wechsel ans Gymnasium, um nach der Wehrpflicht ab 1986 in Mainz und Toronto (1989-1990, Prof. Winnik) Chemie mit den Schwerpunkten Polymerwissenschaften und theoretische Chemie zu studieren
  • 1992-95 Diplomarbeit am Max-Planck-Institut für Polymerwissenschaften in Mainz bei Prof. H.W. Spiess zum Thema Festkörper NMR an Polymeren sowie an der UCSB in Santa Barbara, USA (1993-1994, Prof. Chmelka)
  • 1995-97 Weizmann-Institut in Israel, Forschung bei Prof. J. Klein zum Thema Oberflächenkraftmessungen
  • 1997-2001 Habilitation am MPI-P in Mainz in der Gruppe von Prof. Spiess zum Thema „nichtlineare Rheologie“ an Polymeren
  • 2004-06 Professor an der TU Darmstadt, Leiter der Forschungsgruppe Mechanik der Polymere, Fakultät Maschinenbau
  • Seit 2006 in Karlsruhe am KIT tätig. Professur „Polymere Materialien“ im Fachbereich Chemie
  • Es erfolgten weitere Rufe: 2016 an die Universität in Bayreuth, Physikalische Chemie und 2017 an das Leibniz Institut für Polymer Forschung (IPF), Universität Dresden, Fakultät Maschinenbau, beide abgelehnt
  • Ehrenamtlich in der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG) sowie als Vertrauensdozent der Friedrich-Ebert-Stiftung tätig
  • Seit 2001 verheiratet, drei Kinder

Zurück zur Übersicht