Dr. Jens Temmen

Fachgebiet: Amerikanische Literatur und Kultur

Portrait_Temmen_c_privat.jpeg

Kontakt

English Department
Abteilung für American Studies
Anglistik II
Heinrich Heine Universität Düsseldorf
40225 Düsseldorf


Visitenkarte

Biographie

  • 2005 – 2012 Studium Amerikanistik, Politikwissenschaft und Mittlerer und Neuerer Geschichte an der JGU Mainz
  • 2012 – 2019 Promotionsstudium in Amerikanischer Literatur und Kultur (Betreuerin, Frau Prof. Dr. Nicole Waller)
  • 2012 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der American Studies division, JGU Mainz
  • 2013 – 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Amerikanistik, Universität Potsdam
  • 2016 – 2019 PhD Fellow, DFG Graduiertenkolleg Minor Cosmopolitanisms, Universität Potsdam
  • 2016 Gastwissenschaftler am Center for Biographical Research, University of Hawai‘i at Mānoa, HI, USA
  • 2017 Forschungsaufenthalt University of Delhi, Indien
  • 2018 Forschungsaufenthalt Macquarie University, Sydney, Australien
  • 2018 Forschungsaufenthalt York University, Toronto, Kanada
  • 2019 Promotion, Universität Potsdam: „The Territorialities of U.S. Imperialism(s): Conflicting Discourse of Sovereignty, Jurisdiction and Territory in Nineteenth-Century U.S. Legal Texts and Indigenous Life Writing.“
  • Seit 2019 Associated Postdoctoral Researcher, Obama Institute for Transnational American Studies, JGU Mainz
  • Seit 2020 Postdoctoral Research Assistant, American Studies Department, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Habilitationsprojekt: Writing Life on Mars: Conceptions of Planetarity and the (Extra)-Terrestrial in Representations of Space Exploration and Colonization in Contemporary North American Literature and Culture

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

Mehr zur Person