Walter Kalkhof-Rose-Gedächtnispreis

Der von Sibylle Kalkhof-Rose gestiftete Preis erinnert an das 1988 verstorbene Ehrenmitglied und den Inhaber der Leibniz-Medaille Walter Kalkhof-Rose und hat zum Ziel, den wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Der Preis wird alle zwei Jahre abwechselnd in den Natur- und in den Geisteswissenschaften vergeben.

Bisherige Preisträger

Jahr Preisträger
1995 Dr. Ernst Tamm, National Institute of Health, Bethesda/USA
1996 Dr. Laurenz Lütteken, Münster
1997 Dr. Jörg Bendix, Bonn
1998 PD Dr. Stefan Trappen, Mainz
1999 PD Dr. Stephanie Reese, Hannover
2000 Dr. Johann Graf Lambsdorff, Göttingen
2001 Dr. Hubertus Fischer, Bremen
2002 PD Dr. Christian Baldus, Köln
2003 PD Dr. Jochen Kaiser, Tübingen
2005 Dr. Ralf Weberskirch
2006 PD Dr. Miloš Vec
2007 Dr. Peter Virnau
2008 PD Dr. Stefan Pfeiffer, Trier
2010 Dr. Frédéric Laquai
2012 Dr. des. Fabian Kolb
2014 Dr. Ander Ramos-Murguialday
2016 Dr. Valentino Giarola

Weitere Informationen zum Walter Kalkhof-Rose-Gedächtnispreis finden Sie auf den Seiten der Kalkhof-Rose-Stiftung.

Strukturell

Institutionell