Projektinformationen

Wiss. Mitarbeiter/in
Dr. Vasiliki Papadopoulou
Johannes Brahms Gesamtausgabe
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Dr. Ignaz-Seipel-Platz 2
1010 Wien
Österreich

work (43-1) 515 81-3718

Träger
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Herausgeber
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Verbindung mit der Johannes Brahms Gesamtausgabe e.V. und der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Projektleitung: Prof. Siegfried Oechsle, Kiel; Editionsleitung: Forschungsstelle Kiel
Projektleitung
Prof. Dr. Siegfried Oechsle
Dr. Johannes Behr
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-5040

Dr. Katrin Eich
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-2632

Dr. Jakob Hauschildt
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-5509

Prof. Dr. Kathrin Kirsch
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-2204

Dr. Michael Struck
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität
Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-2304

Arbeitsstelle Kiel
Johannes Brahms Gesamtausgabe, Forschungsstelle Kiel
Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität

Olshausenstraße 40
24098 Kiel

work (0431) 880-2304
fax (0431) 880-1697

http://www.brahmsausgabe.uni-kiel.de/
Arbeitsstelle Wien
Johannes Brahms Gesamtausgabe
Österreichische Akademie der Wissenschaften

Dr. Ignaz-Seipel-Platz 2
1010 Wien
Österreich

work (43-1) 515 81-3718

http://www.oeaw.ac.at/kmf/projekte/brahms/
Verlag
G. Henle Verlag, München
Umfang der Ausgabe
Geplant sind mindestens 68 Notenbände mit eingebundenen Kritischen Berichten. Seit 1991 sind 25 Notenbände erschienen. (Stand: JB 2016)

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Nachrichten

Medien