Einladung zum Symposium ›Shakespeare unter den Deutschen‹

Am Donnerstag, den 15. Mai 2014, um 14.30 Uhr, ist der Auftakt eines dreitägigen Symposiums anlässlich des 450. Geburtstags William Shakespeares (1564-1616) und des 150. Jahrestags der Gründung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft.
Die Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur wird dieses Jubiläum in einer Weise feiern, die ihrem besonderen Charakter als Vereinigung der Wissenschaften und Künste – Literatur, Musik und bildender Kunst – entspricht und als besondere Chance wahrnimmt, wobei im Mittelpunkt die deutsche Rezeption von Shakespeares Dichtung und Dramatik stehen soll, seine Wirkung auf Literatur und Sprache, im Besonderen als Aufgabe der Übersetzung und Vermittlung, aber auch als Anregung zur Vertonung.
Nähere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Zurück zur Übersicht

...nach Jahren

...nach Rubriken