Die OPERA-Edition von Antonio Salieris ›Prima la musica e poi le parole‹ erhält Deutschen Musikeditionspreis ›Best Edition‹

Der erste Band aus dem Akademievorhaben OPERA ›Antonio Salieri, Prima la musica e poi le parole. Divertimento teatrale in un atto‹ von Thomas Betzwieser herausgegeben und von Bärenreiter verlegt, zeichne sich durch eine hohe wissenschaftliche wie verlegerische Leistung aus, so die Begründung der Jury.

»Besonders hervorzuheben sind die auf einem USB-Stick beigefügten elektronischen Zusätze, die in Form der mittlerweile mehrfach ausgezeichneten Edirom open source Music edition (systemübergreifend) präsentiert werden. Darin sind vielfältige, erhellende Kommentare enthalten, vor allem aber werden sämtliche verfügbaren relevanten Quellen in übersichtlicher und variantenreicher Form zugänglich gemacht, darunter die autographe Partitur, die Dirigierpartitur, das gedruckte Libretto und vieles mehr. Eine editionstechnisch bedeutende und innovative Ausgabe, die die Jury einhellig für preiswürdig hält.«

Pressemeldung

Zurück zur Übersicht

...nach Jahren

...nach Rubriken