Prof. Dr. Stefanie Dehnen

Fachgebiet: Anorganische Chemie

Dehnen__Stefanie.jpg

Kontakt

Fachbereich Chemie
Philipps-Universität Marburg
Hans-Meerwein-Str. 4
35043 Marburg

Privat:
Litzenhardtstr. 19
76135 Karlsruhe

work 06421/2825751
home 0721/1608033
fax 06421/2825653

Alle Kontaktdaten Visitenkarte

Biographie

  • Studium an der Universität Karlsruhe (KIT)
  • 1996 Promotion unter Anleitung von Dieter Fenske über experimentelle und theoretische Untersuchungen an Kupfersulfid- und Kupferselenidclustern
  • 1997 Postdoktorat bei Reinhart Ahlrichs
  • 2004 Habilitation für das Fach Anorganische Chemie 
  • seit 2006 Professorin für Anorganische Chemie an der Philipps-Universität Marburg und Direktorin im Wissenschaftlichen Zentrum für Materialwissenschaften

Gremien- und Juryzugehörigkeit:

  • Vorstandsmitglied der Wöhler-Vereinigung für Anorganische Chemie in der GDCh
  • Mitglied des Fachkollegiums für Chemie der DFG
  • seit 2016 ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

Kompetenzen:

  • Ihre aktuellen Forschungsinteressen umfassen Synthese, Bildungsmechanismen, Stabilität und Reaktivität von binären und ternären Chalkogenidometallatanionen, Organotetrel-Chalkogenidverbindungen, binären Zintlanionen und ternären intermetalloiden Clustern.

Preise

  • zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Wöhler-Nachwuchspreis der GDCh (2004), ein Heisenbergstipendium der DFG (2005) und der Landeslehrpreis Baden-Württemberg (2005)

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Termine

Medien

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

Mehr zur Person