Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Friedrich Strauch

Fachgebiet: Paläontolgie, Geologie

PortraitStrauch.jpg

Kontakt

Geologisch-Paläontologisches Institut, Lehrstuhl für Paläontologie
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Corrensstraße 24
48149 Münster

Privat:
Südostring 26
48329 Havixbeck

work 0251/83-33951
fax 0251/83-33968
home 02507/2120
fax 02507/570645

Alle Kontaktdaten Visitenkarte

Biographie

  • 23.11.1935 geboren in Homberg/Ndrrh.
  • ab 1956 Studium in Köln und München (Studienstiftg. d. Dt.Volkes), Fächer: Geologie, Paläontologie, Biologie, Medizin
  • 1961 Diplom in Geologie/Paläontologie
  • 1962 Promotion
  • 1961-1963 Verwalt. wiss. Ass.Stelle
  • 1963-1971 Wiss. Ass. am Lehrstuhl f. Paläontologie Universität zu Köln
  • WS 1970/71 Habilitation (venia leg. Geologie und Paläontologie)
  • 1971-1973 Einladung als Gastdozent Universitet Århus, Dänemark
  • 1973 Diätendoz. u. apl.Prof. Univ. zu Köln, später C3-Prof.
  • 1980 C4-Prof. Univ. Münster, Lehrstuhl f. Paläontologie und Direktor des Geologisch-Paläontologischen Instituts und Museums
  • Arbeitsgebiete: Systematisch-taxon. Arbeiten zu Florenelementen, Foraminiferen, Polychäten, Crustaceen, Brachiopoden, Mollusken (marin bis terrestrisch), Echinodermen, Reptilien, Säugern (Devon bis rezent, Schwerpunkt Känozoikum); Evolution von Ökosystemen, Migrationsverhalten, Paläogeographie, Paläoklimatologie, wissenschaftspolitische Schriften.

Kompetenzen:

  • Allgemeine Paläontologie, Evolutionsforschung und Lebensgeschichte, Paläoökologie, Paläoklimatologie, Paläogeographie

Preise

  • 1972 Credner-Preis der Deutschen Geologischen Gesellschaft
  • 1987 Preis im Wettbewerb Biowissenschaften der Volkswagen-Stiftung
  • 1993 Abraham-Gottlob-Werner-Ehrennadel der Gesellschaft für Geowissenschaften
  • 1997 Alfred-Wegener-Madaille der Alfred-Wegener-Stiftung
  • 1999 Ehrenmitgliedschaft der Paläontologischen Gesellschaft
  • 2006 Bundesverdienstkreuz am Bande
  • 2008 Doctor honoris causa der Universität Tirana, Albanien

Publikationen

  • Lehrbuch Erdgeschichte
  • Sammelbände zu Arbeitsthemen des Lehrstuhls
  • zahlreiche Einzelarbeiten

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

Mehr zur Person