Prof. Dr. phil. Peter Brang

Fachgebiet: Slavische Philologie

PortraitBrang.jpg

Kontakt

Privat:
Bundtstraße 20
8127 Forch/Zürich

home 0041/44/9800950

Visitenkarte

Biographie

Lebenslauf:

  • 23.5.1924 geboren in Frankfurt am Main
  • 1942 Abitur in Hanau
  • 1952 Promotion an der Universität Marburg
  • 1959 Habilitation an der Universität Bonn
  • 1961-1990 Professur für Slavische Philologie in Zürich
  • 1978-1980 Dekan der Philosophischen Fakultät
  • seit 1990 emeritiert.

Kompetenzen:

  • Slavische, insbesondere russische und polnische Literaturwissenschaft, Sprachsoziologie, Sprechkunde und Deklamationskunst.

Gremien- und Juryzugehörigkeit:

  • 1963-1993 Vertreter der Schweiz im Internationalen Slavistenkomitee
  • 1980 korrespondierendes Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  • 1987 korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

Publikationen

Publikationsverzeichnis (Eintrag im Slavischen Seminar der Universität Zürich)

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

Mehr zur Person