Prof. Dr. phil. Ernst Heitsch

Fachgebiet: Klassische Philologie

PortraitHeitsch.jpg

Kontakt

Privat:
Mattinger Str. 1
93049 Regensburg

work 0941/31944

Visitenkarte

Biographie

  • Geboren am 17. Juni 1928 in Celle
  • Gymnasium zu Berlin-Steglitz
  • 1948-1954 Studium der Klass. Philologie, Philosophie, Theologie an der Universität Göttingen
  • 1955 Promotion an der Unversität Göttingen
  • 1960 Habilitation an der Universität Göttingen (Griechische Dichterfragmente der römischen Kaiserzeit)
  • 1965 apl. Professor an der Universität Göttingen
  • 1967 o. Professor für Griechische Philologie an der Universität Regensburg; Rufe nach Bern und nach Würzburg abgelehnt

Kompetenzen:

  • Griechische Literatur und Philosophie

Gremien- und Juryzugehörigkeit:

  • Deutsches Archäologisches Institut
  • Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

Publikationen

  • Gesammelte Schriften I: Zum griechischen Epos, München 2001.
  • II: Zur griechischen Philosophie, 2001.
  • III: (dort 458-464 ein Schriftenverzeichnis bis 2003), 2003.
  • Platon und die Anfänge seines dialektischen Philosophierens. Göttingen, 2004
  • Erzählung und Theologie in der Ilias. Mainz, 2008

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

In Projekten

Mehr zur Person