Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Wolfgang Schweickard

Fachgebiet: Romanische Philologie (Sprachwissenschaft)

Schweickard_Wolfgang.JPG

Kontakt

Universität des Saarlandes
Postfach Campus A5 3, 1.OG, Zi. 1.12
66123 Saarbrücken

Privat:
Hangweg 8
66121 Saarbrücken

work +49(0)681/302-64051
home 0681/8305693
fax 0681/302-64052
fax 0681/8305695

Alle Kontaktdaten Visitenkarte

Biographie

  • Studium der Romanistik, Anglistik und Rechtswissenschaft in Frankfurt/a.M. und Mainz
  • 1985 Promotion an der Universität Mainz
  • 1990 Habilitation an der Universität Trier für das Fach Romanische Sprachwissenschaft
  • 1990 Berufung auf C 3-Stelle für Romanische Übersetzungswissenschaft an der Universität des Saarlandes
  • 1993 Berufung auf eine C 4-Stelle für Romanistische Sprachwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Gründungsprofessur)
  • 2001 Berufung auf eine C 4-Stelle für Romanische Philologie an der Universität des Saarlandes

Kompetenzen:

  • Lexikologie, Lexikographie, historische Linguistik, Namenforschung, Übersetzungswissenschaft, kontrastive Linguistik, Sprachtypologie, Text-linguistik, Grammatik, Geschichte der Sprachwissenschaft.

Gremien- und Juryzugehörigkeit:

  • Vorsitzender des Fachbereichs Neuere Sprach- und Literaturwissenschaften der Universität des Saarlandes (1992/1993), Mitglied des Senats und des Konzils der Universität des Saarlandes (1992/1993), Gründungsdirektor des Instituts für Romanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1993-1995), Mitglied des Senats und des Konzils der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1995-1997), Prodekan der Philosophischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1996/1997), Prorektor der Friedrich-Schiller-Universität Jena (1997-1999), Dekan der Philosophischen Fakultät II und Mitglied des Senats der Universität des Saarlandes (2004/2005).

Preise

  • 2004 Ehrendoktorwürde der Philosophischen Fakultät der Universität Bari (Italien)
  • 2018 Wahl zum Mitglied der Mailänder Akademie der Wissenschaften (Istituto Lombardo)

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

In Projekten

Mehr zur Person