Prof. Dr. jur. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis

Fachgebiet: Öffentliches Recht, Neuere Rechtsgeschichte, Kirchenrecht

Stolleis_Michael.jpg

Kontakt

›Die Schule von Salamanca‹
Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte
Hansaallee 41
Postfach 50 07 01
60457 Frankfurt am Main

Privat:
Waldstraße 15
61476 Kronberg

work 069/78978-151
fax 069/ 789 78 - 169
home 06173/65651

Alle Kontaktdaten Visitenkarte

Biographie

  • Geboren am 20.7.1941 in Ludwigshafen/Rh.
  • 1961-1965 Studium an den Universitäten Heidelberg, Würzburg
  • 1967 Doktorarbeit an der Universität München (Staatsraison, Recht und Moral in philosophischen Texten des späten 18. Jahrhunderts, Meisenheim 1972)
  • 1973 Habilitation an der Universität München (Gemeinwohlformeln im nationalsozialistischen Recht, Berlin 1974)
  • 1974-2006 Professor an der Universität Frankfurt
  • 1992-2009 Direktor am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

Kompetenzen:

  • Sozialrecht, Geschichte des öffentlichen Recht

Preise

  • Leibnizpreis DFG 1991
  • Balzan-Preis 2000
  • Ehrendoktorate Lund, Toulouse, Padua, Helsinki
  • Bundesverdienstkreuz I. Kl. 2010
  • Hegel-Preis der Stadt Stuttgart 2018

Publikationen

  • Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland, 3 Bde, München 1988, 1992, 1999
  • Geschichte des Sozialrechts in Deutschland, Stuttgart 2003
  • Publikationsliste siehe homepage: www.mpier.uni-frankfurt.de

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Termine

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

In Projekten

Mehr zur Person