Prof. Dr. h.c. Dipl.-Phys. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts e.V.

Fachgebiet: Literatur

PortraitLehmann.jpg

Kontakt

Goethe-Institut e.V.
Dachauer Str. 122
80637 München

Privat:
Kaulbachstr. 41 c
12247 Berlin

work 089/15921-222
fax 089/15921-398
home 030/34706925
fax 030/34706926

Alle Kontaktdaten Visitenkarte

Biographie

  • Geb. 1940 in Breslau
  • 1961 bis 1967 Studium der Mathematik und Physik an den Universitäten Köln und Mainz (Diplom 1967
  • 1967-1969 Wissenschaftler am Max-Planck-Institut Mainz
  • 1969 bis 1970 Referendariat und zweites Staatsexamen in Bibliothekswissenschaft in Frankfurt am Main (2. Staatsexamen 1970).
  • 1970 Fachreferent an der Landeshochschulbibliothek Darmstadt
  • 1973 Direktor an der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main
  • 1978 Leitender Direktor der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main; in dieser Funktion baute er die ersten digitalen Bibliotheksnetze auf.
  • 1988 Generaldirektor der Deutschen Bibliothek Frankfurt am Main
  • 1990 Generaldirektor der Deutschen Bibliothek, die nach der Wiedervereinigung Deutschlands zusammengeführte Institution aus der Deutschen Bibliothek Frankfurt am Main, der Deutschen Bücherei Leipzig und dem Deutschen Musikarchiv Berlin (später „Deutsche Nationalbiliothek)
  • 1998 Ernennung zum Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz; in dieser Funktion verantwortete er insbesondere die Wiederherstellung der Museumsinsel.
  • seit 2008 Präsident des Goethe-Institut (seit 2002 Vizepräsident)
  • seit 1986 Honorarprofessor für Wirtschaftsinformatik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • seit 2006 Honorarprofessor für Bibliotheks- und Informationswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin

Gremien- und Juryzugehörigkeit:

  • Mitglied der Akademie Deutscher Buchpreis
  • Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz
  • Ehrenmitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
  • Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaft
  • Mitglied des Kuratoriums Bertelsmann-Stiftung (bis Ende 2010)
  • Mitglied des Vorstands BHF-Bank-Stiftung
  • Ehrenmitglied des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels
  • Mitglied des Verwaltungsrats Deutsches Museum
  • Mitglied des Senats Deutsche Nationalstiftung
  • Mitglied im Ständigen Rat Deutsch-Polnisches Forum
  • Mitglied des Stiftungsrats Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
  • Vorsitzender des Verwaltungsrats Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
  • Kuratoriumsmitglied Kulturfonds Frankfurt Rheinmain
  • Stellvertretener Vorsitzender des Kuratoriums Kulturstiftung der Länder
  • Mitglieder des Verwaltungsrates Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
  • Ehrenmitglied des Vereins Deutscher Bibliothekare

Preise

  • 1990 Chevalier de l‘Ordre Palmes Academiques
  • 1996 Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland: Bundesverdienstkreuz 1. Klasse
  • 2001 Ehrendoktorwürde der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2004 Ordine al Merito della Repubblica Italiana Grande Ufficiale
  • 2006 Verdienstorden des Landes Berlin
  • 2007 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse
  • 2008 Kulturgroschen des Deutschen Kulturrats
  • 2010 Ehrensenator der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2016 Gutenberg-Preis der Stadt Mainz und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft

Publikationen

Auswahl:

  • „Selbstvergewisserung und Integration durch praktisches Handeln“, In: Wiedervorlage Nationalkultur. Variationen über ein neuralgisches Thema (Hrsg. Christoph Bartmann/Carola Dürr/Hans-Georg Knopp), Steidl Verlag, Göttingen [2010]
  • „Das Humboldt-Forum im internationalen Kulturaustausch“, In: Humboldt-Forum Berlin – Das Projekt (Hrsg. Thomas Flierl/Hermann Parzinger), Theater der Zeit, Berlin [2009]
  • „Tradition als lebendige Verpflichtung“, In: Zeichen, Bücher, Wissensnetze. (Hrsg. Stephanie Jacobs), Wallstein Verlag, Göttingen [2009]
  • „Nationalkultur in einer globalisierten Welt“, In: Demokratie, das sind wir alle. (Hrsg. Hildegard Hamm-Bücher/ Norbert Schreiber), Zabert Sandmann Verlag, München [2009]
  • „Bild, Buch und Arche: Bibliothek und Museum im 21. Jahrhundert“, Berlin University Press, Berlin [2008]
  • „Vogel Phoenix : die Stiftung Preußischer Kulturbesitz“, Berlin University Press, Köln [2007]
  • „Schätze der Weltkulturen in den Sammlungen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz“, SPK, Berlin [2004]
  • „Die Bücher der Stunde und die Bücher aller Zeiten bewahren“, Steiner, Stuttgart [1991]

Zurück zur Übersicht

In der Akademie

Mehr zur Person