Torsten Schrade, M.A.

Fachgebiet: Digital Humanities, Mittlere und Neuere Geschichte, Softwareentwicklung

Kontakt

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz

work 06131/577-119
fax 06131/577-277

www.digitale-akademie.de

Visitenkarte

Biographie

  • Historiker, Germanist und Anglist, Digitaler Geisteswissenschaftler und Softwareentwickler
  • Leiter der Forschungsabteilung Digitale Akademie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
  • Forschungs-, Entwicklungs- und Lehrtätigkeiten in den Digital Humanities seit 2002
  • Mitarbeit und Realisierung von mehr als 20 Forschungsprojekten im Bereich der Digital Humanities (bspw. historische Fachinformationssysteme, webbasierte Arbeitsumgebungen, digitale Editionen, Webservices für geisteswissenschaftliche Fachdaten, Semantic Web Anwendungen)
  • Sachverständiger der IT-Kommission der Mainzer Akademie mit Schwerpunkt Forschungsdatenmanagement und Webtechnologien (seit 2009)
  • Mitglied der Arbeitsgruppe eHumanities der Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften (seit 2011)
  • Mitglied des DARIAH Stakeholder-Gremiums "Wissenschaftliche Sammlungen" (seit 2014)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Mainzer Zentrums für Digitalität in den Geistes-
    und Kulturwissenschaften – mainzed (seit 2015)

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Forschungsdatenmanagement und Webtechnologien für die geisteswissenschaftliche Grundlagenforschung im Akademienprogramm
  • Methoden der Konzeption und Entwicklung geisteswissenschaftlicher Forschungsapplikationen unter Einbeziehung aktueller Programmierparadigmen und Methoden der agilen Softwareentwicklung (bspw. Domain Driven Design, Test Driven Development, Behaviour Driven Development, etc.)
  • Methoden des Prozess- und Qualitätsmanagements bei der Entwicklung geisteswissenschaftlicher Online-Anwendungen
  • Webtechnologien, Webstandards, Webservices für geisteswissenschaftliche Forschungsapplikationen
  • Semantic Web in den Digital Humanities

Publikationen

ORCID: https://orcid.org/0000-0002-0953-2818

Weiterführende Informationen

Nachrichten

Termine

Medien

Zurück

In der Akademie

Mehr zur Person