Prof. Dr. Dr. Matthias Lutz-Bachmann

_MG_0060_klein.jpg

Biographie

Prof. Lutz-Bachmann, geb. 1952, lehrt und forscht seit 1994 am Institut für Philosophie der Universität Frankfurt mit den Schwerpunkten der Philosophie des Mittelalters, der Praktischen Philosophie unter besonderer Berücksichtigung der Politischen Philosophie und Ethik, der Religionsphilosophie und der Kritischen Theorie. Er ist verheiratet mit Gitta Marnach und hat zwei erwachsene Kinder.

Professor für Philosophie am Institut für Philosophie der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main seit 1994 sowie Adjunct Professor of Philosophy am Department of Philosophy der Saint Louis University, St. Louis/USA (Graduate Faculty)

Seit 2012 Direktor des Forschungskollegs Humanwissenschaften in Bad Homburg.

Seit 2011 Mitglied im "Interuniversitären Forschungsverbund für Metaphysik und Religionsphilosophie München/Tübingen"

Seit 2010 Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft an der Goethe-Universität

Seit 1. März 2009 Vizepräsident der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main mit besonderer Zuständigkeit für die geisteswissenschaftlichen Fachbereiche

Seit 2007 Mitglied im Direktorium des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen"der Johann Wolfgang Goethe-Universität

2004-2008 Mitglied im Fachkollegium Philosophie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

1999-2003 Direktor des "Instituts für Religionsphilosophische Forschung (IRF)" an der Goethe-Universität

Leiter der Sektion für Philosophie der Görres-Gesellschaft

Publikationen

M. Kühnlein/M. Lutz-Bachmann, Unerfüllte Moderne? Neue Perspektiven auf das Werk von Charles Taylor, Berlin 2011

M. Lutz-Bachmann/N. Niederberger/P. Schink, Kosmopolitanismus. Zur Geschichte und Zukunft eines umstrittenen Ideals, Weilerswist 2010

A. Fidora/M. Lutz-Bachmann/A. Wagner (Hgg.), Lex und Ius. Beiträge zur Begründung des Rechts in der Philosophie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Stuttgart-Bad Cannstatt 2010

M. Lutz-Bachmann/A. Niederberger (Hgg.), Krieg und Frieden im Prozess der Globalisierung, Weilerswist 2009

M. Lutz-Bachmann/A. Fidora/A. Wagner (Hrsg.), Lex und Ius in der Politischen Philosophie und Rechtstheorie des Mittelalters und der Neuzeit, Stuttgart 2009

Zurück

In Projekten