drs Thomas Kollatz

Kontakt

Digitale Akademie
Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz

work 06131/577-204

Visitenkarte

Biographie

  • geboren 1963 in Frankfurt am Main
  • Studium der ev. Theologie in Heidelberg, Studium der Godgeleerdheid /Religious Studies sowie Studium der semitischen Sprachen (Hebräisch, Syrisch, Aramäisch) in Amsterdam (UVA)
  • 1995 - 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt »Die Debatte um die Modernisierung des Judentums - Reflexionen und Argumente zur Wesensbestimmung von Judentum«  Universität Potsdam, Interdisziplinärer Studiengang Jüdische Studien
  • Seit 1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte, Essen
  • 2011/2012 wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Rahmen des BMBF geförderten Projekts: TextGrid - Vernetzte Forschungsumgebung in den eHumanities

Weiterführende Informationen

Termine

Zurück

In der Akademie