Impressionen zur Ausstellung ›Zwischen Erde und Himmel. Religion im 20. Jahrhundert‹ von Barbara Klemm

242.JPG
246a.jpg
254.JPG
256.JPG
243.JPG
255.JPG
253.JPG

Am 9. November 2016 wurde im Akademie Foyer die Barbara Klemms Ausstellung ›Zwischen Erde und Himmel. Religion im 20. Jahrhundert‹ eingeweiht. Anlässlich dessen fand ein Ausstellungsgespräch von Barbara Klemm mit dem Theologen Prof. Dr. Johannes Meier statt.

Barbara Klemm hat als Redaktionsfotografin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung jahrzehntelang Deutschland und die Welt bereist. Ihre Schwarz-Weiß-Fotografien sind vielen Lesern vor allem aus dem politischen Teil der FAZ und aus der Beilage ›Bilder und Zeiten‹ in Erinnerung.

Die Ausstellung im Foyer der Akademie vermittelt mit 33 ihrer Fotografien aus der Zeitspanne von 1970 bis 2006 ungewohnte Blicke auf die Präsenz von Religion ›zwischen Erde und Himmel‹. Sie wird vom 31. Oktober 2016 bis zum 13. Januar 2017 in der Akademie zu sehen sein.

Fotos: AdW Mainz

Zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Personen

Nachrichten