›Composers and musical 'works' in the Linked Open Data Cloud‹

Werke, Werktitel, Werknorm - Perspektiven der Einführung einer Werkebene bei RISM

Die internationale Konferenz beschäftigt sich mit dem Thema  ›Werke, Werktitel, Werknorm – Perspektiven der Einführung einer Werkebene bei ›RISM‹‹. Das Dokumentationsvorhaben ›RISM‹ bzw. ›Internationale Quellenlexikon der Musik‹ gehört zum Komplex der musikwissenschaftlichen Editionsvorhaben innerhalb des Akademienprogramms.

Im Folgenden englischsprachigen Vortrag erläutert Richard Smiraglia die Forschungen zu ›Composers and musical 'works' in the Linked Open Data Cloud.‹

 

 

Zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Termine