Gesprächskonzert: Guillaume Du Fay

Veranstaltungsdetails

Zeit
Ort
Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz

Die Bedeutung des Renaissancekomponisten Guillaume Du Fay »für die europäische Musikgeschichte des 15. Jahrhunderts« kann »ohne Übertreibung mit jener Beethovens für das 19. Jahrhundert verglichen werden«, so Jürg Stenzl im Metzler Musiklexikon.

Der Dirigenten und Musikwissenschaftler Peter Gülke wird den flämischen Komponisten, Sänger und Musiktheoretiker Du Fay (um 1397 bis 1474) in einem Gesprächskonzert vorstellen.

Flyer

Zurück zur Übersicht