Die Regesta Imperii im 21. Jahrhundert – Erträge und Ausblick

Veranstaltungsdetails

Zeit
-
Ort
Akademie der Wissenschaften und der Literatur

Die Tagung soll eine Bilanz der bisherigen Arbeit der ›Regesta Imperii‹ ziehen und einen Blick auf die zukünftigen Aufgaben des Unternehmens werfen. Mit ihr soll zugleich Paul-Joachim Heinig als langjähriger verdienstvoller Geschäftsführer der Regestenkommission verabschiedet werden.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 29. August 2015 an Dieter Rübsamen. 

Programm

Zurück zur Übersicht