Der gefesselte Wald. Gedichte aus Buchenwald

Veranstaltungsdetails

Zeit
Ort
Herzogin Anna Amalia Bibliothek, Weimar

Vorgestellt wird die Anthologie von den beiden Herausgebern, Wulf Kirsten und Annette Seemann, die die Gedichte auch übersetzt hat.

Bereits im August 1945 hatte André Verdet diese Gedichtanthologie zusammengestellt. Alle 25 Beiträger haben die Gedichte im Konzentrationslager Buchenwald verfasst – unter schwierigsten Bedingungen. Nun wurden sie erstmals aus dem Französischen für diese zweisprachige Ausgabe übersetzt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Klassik Stiftung Weimar, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, der Stadt Weimar und dem Wallstein Verlag statt.

Zurück zur Übersicht