Akademiesitzung im April

Veranstaltungsdetails

Zeit
-
Ort
Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Plenarsaal
Kontakt
Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz

work 06131/577 (0)-201
fax 06131/577-206

www.adwmainz.de

Die Akademie lädt zu ihrer Aprilsitzung ein, in deren Rahmen die folgenden öffentlichen Vorträge zu hören sein werden:

Am 21. April um 9:15 Uhr spricht der Physiologe Robert F. Schmidt über das Thema ›Nachdenken über den Schmerz‹. Am Nachmittag werden von 15:15 bis 17:30 Uhr Kurzvorträge von vier Mitgliedern der Jungen Akademie zu hören sein:

I. Christina Globke spricht über das Thema ›Strafbarkeit von Ärzten beim IS‹

II. Andreas Haupt spricht über das Thema ›Einkommenreichtum in Deutschland‹

III. Stephan Holzer spricht über das Thema ›Wie verteilt sich Wissen in Netzwerken - Wissen im digitalen Raum‹

IV. Daniel Potthast spricht über das Thema ›Vorgeschobenes Unwissen in der arabisch-europäischen Diplomatie des Mittelalters‹

Am Folgetag, Samstag, den 22. April, um 9:15 Uhr spricht der Kunsthistoriker Sible de Blaauw über ›Erinnerungsbildung an der Porta Latina. Das apostolische Rom und die Geschichte einer Johanneskirche des 6. Jahrhunderts‹.

Weiterführende Informationen

Personen

Nachrichten

Zurück zur Übersicht