2. Mainzer Komponistenportrait mit Krzysztof Penderecki

Veranstaltungsdetails

Zeit
Ort
Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

In Zusammenarbeit mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz, der SWR2 Landesmusikredaktion Rheinland-Pfalz, dem Staatstheater Mainz und mit Unterstützung des Landesmusikrates Rheinland-Pfalz und des Kulturfonds Peter E. Eckes veranstaltet die Akademie im März 2016 das 6. Sinfoniekonzert der Reihe Mainzer Komponistenportrait.

Neben den beiden Aufführungsabenden am 18. und 19. März, die im Hohen Dom zu Mainz jeweils ab 20 Uhr (Auftakt Foyer 19 Uhr) veranstaltet werden, findet am Samstag, den 19. März, um 11.30 Uhr im Großen Haus ein Workshop mit Gesprächskonzert (freier Eintritt) statt. Zum Abschluss des Wochenendes der Musik lädt die Akademie am Sonntag, den 20. März, um 11 Uhr zu einem Kammerkonzert in die Geschwister-Scholl-Straße ein (Eintritt frei). Zum Abschluß folgt eine Gesprächsrunde mit Krzysztof Penderecki und Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Mainz. Konzert und Gesprächsrunde werden etwa bis 13 Uhr dauern.

Einlasskarten zu den Aufführungsabenden sind im Staatstheater erhältlich.

Flyer zur Veranstaltung

Zurück zur Übersicht