Studentische Hilfskäfte


Arbeitsstelle Mainz:

- Michael Haft (Digitale Akademie)

- Melanie Marth


Arbeitsstelle Trier:

- Sabine Heck


Das Projekt Forschungen zur antiken Sklaverei ermöglicht Studierenden der altertumswissenschaftlichen und historischen Fächer die Absolvierung eines mehrwöchigen Praktikums. Die Praktikanten erhalten dadurch Einblick in die Forschungstätigkeit eines Akademieprojektes. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte eine der beiden Arbeitsstellen des Projektes.

 

Stand: 28. Juni 2013