Aus der 21. Mainzer Büchermesse wird der Literarische Herbst 2020

Die für November vorgesehene Mainzer Büchermesse findet in diesem Jahr als Literarischer Herbst statt. Ursprünglich war - nach dem großen Erfolg im letzten Jahr - geplant, die Büchermesse wieder in der Akademie zu veranstalten, doch die aktuelle Corona-Pandemie lässt dies leider nicht zu.

Alternativ findet ein Literarischer Herbst statt, den die Kulturabteilung der Stadt Mainz und die Aussteller der Mainzer Büchermesse gemeinsam ausrichten und bei dem die Verlage, Buchhandlungen, Bibliotheken, Museen, Stiftungen, Vereine, Künstlerinnen und Künstler, Medien und wissenschaftliche Einrichtungen aus Mainz und Umgebung ihr Programm und vielseitiges Angebot digital präsentieren. Anders als bei der zweitägigen Präsenzmesse steht das Angebot auf der Homepage der Landeshauptstadt Mainz und auf der Facebook-Seite der Mainzer Büchermesse allen Interessierten ab Ende Oktober zur Verfügung.

Die Akademie steuert zum Literarischen Herbst einen virtuellen Büchertisch mit den Neuerscheinungen des vergangenen Jahres bei.

Zum Literarischen Herbst 2020 auf der Akademie Website

Back to list

...nach Jahren

...nach Rubriken