Prof. Dr.-Ing. Hans Hasse

Disciplines: Thermodynamik

Hasse_Hans__002_.tif

Contact

Technische Universität Kaiserslautern
FB Maschinenbau und Verfahrenstechnik
Lehrstuhl für Thermodynamik (LTD)
Erwin-Schrödinger-Straße 44
67663 Kaiserslautern

work 0631-205 3464
fax 0631-205 3835

Vcard

Biography

Hans Hasse ist Professor für Thermodynamik im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Technischen Universität Kaiserslautern. In seiner Forschung verbindet er die experimentelle Untersuchung und Modellierung von Stoffeigenschaften fluider Systeme mit der Entwicklung industrieller Verfahren. Dabei wird eine Brücke von molekularen zu makroskopischen Phänomene geschlagen. Prof. Hasse hat in Karlsruhe Maschinenbau studiert und in Kaiserslautern promoviert. Seine beruflichen Stationen führten ihn unter anderen als Entwicklungsingenieur zu BASF in Ludwigshafen und an die Universität Stuttgart, wo er von 1998 bis 2008 das Institut für Technische Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik leitete. In seiner wissenschaftlichen Laufbahn hat er zahlreiche koordinierte Forschungsvorhaben geleitet, darunter drei Sonderforschungsbereiche und ein Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Für die DFG war Prof. Hasse in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als Mitglied des Senats. Seine wissenschaftlichen Arbeiten wurden wiederholt ausgezeichnet, unter anderem mit dem Akademiepreis des Landes RLP und dem Ernest Solvay Preis. Vom European Research Council (ERC) hat er einen Advanced Grant erhalten.

Further information

News

Back to list

More about this person