Dr. Sarah Hegenbart

Disciplines: Kunstgeschichte und Philosophie

Portrait_Hegenbart.png
© Emmanuel Oyeleke

Contact

Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design
Fakultät für Architektur
Technische Universität München
Arcisstrasse 21
80333 München

work +49 89 289 28579

Vcard

Biography

  • Seit Sommersemester 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design (bei Prof. Dr. Dietrich Erben); Habilitationsvorhaben zum Thema "Diagnosing post-truth politics: Dialogical art and black aesthetics"
  • 2017 Promotion am Courtald Institute of Art in London zum Thema "From Bayreuth to Burkina Faso: Christoph Schlingensiefs Opera Village Africa as postcolonial Gesamtkunstwerk?"
  • 2014-2017 College Curator of Art (Pembroke College, University of Oxford)
  • 2011-2012 Mitarbeiterin in der Kulturabteilung an der Deutschen Botschaft London; Konzeption und Realisierung von zeitgenössischen Ausstellungen (bspw. zu Christoph Schlingensief "Operndorf Afrika", Juergen Teller "Pictures and Words" sowie die Gruppenausstellung "Mythos Berlin- A London Perspective") mit Partnerorganisationen wie Tate Modern, ICA und Frieze
  • 2009 Master of Studies in Ancient Philosophy (University of Oxford); Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin und der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin (Doppelstudium)

Back to list

In the academy

More about this person