Beethovens Werkstatt – Genetische Textkritik und digitale Musikedition

Event details

Time
-
Location
Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses Bonn, Bonngasse 24-26, 53111 Bonn

Durch die Verknüpfung zweier neuer, wechselseitig­ auf­einander­ bezogener Forschungsansätze – der Genetischen­ Text­kritik und der Digitalen Musikedition – soll die hoch­komplexe Dynamik ­kompositorischer Prozesse im Oeuvre Beethovens­ in neuartiger Weise erfasst, dokumentiert und in ­exemplarischen ­digitalen Editionen wiedergegeben werden. Mit dem ­Vor­haben­ wird ein zentraler Gegenstand musik­wissenschaftlicher ­Forschung aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick ­genommen, um ein differenziertes Bild der in den Handschriften­ »gefrorenen«­ Textbewegungen zu gewinnen, diese im digitalen Medium­ wieder sichtbar zu machen und zugleich das Vorgehen ­kritisch zu reflektieren. Dabei werden erstmals umfassende theoretische­ Konzepte der genetischen Textkritik musikalischer Werke ­erarbeitet.

In Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn und dem Musikwissenschaftlichen Seminar der Hochschule für Musik Detmold und der Universität Paderborn.

Einladung

Further information

Projects

Back to list